Nicht bloß Englisch für den Job:
Business-English im International Business. Praxisnah. Auf Augenhöhe.

Wann ist ein Coaching in professionellem Business-English sinnvoll?

Wir bieten professionelles Business-English ausschließlich für Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen, Organisationen und Verbänden an.

Unsere Philosophie: Anders als große Sprachschulen gehen wir nicht den Weg von standardisierten Inhalten, die sich meist auf British English konzentrieren, irrelevante Rollenspiele und Fallstudien vorsehen und sehr viel Fokus auf Grammatik legen.

„Die Stärke unserer Trainings liegt in der Tatsache, dass die Lerninhalte auf die Bedürfnisse der Zielgruppe individuell angepasst werden. Inhaltlich, sprachlich, interkulturell.“

Thomas Reimann

Unternehmen können bei uns das weltweit anerkannte Business-English Certificate erwerben. Wir sind anerkanntes Preparation Centre für das Cambridge Business Certificate.

Häufig treten Unternehmen an uns heran und möchten sofort einen Englischkurs buchen. Zuvor gilt es für uns, zwei Punkte zu klären: wir wollen verstehen, wie das Unternehmen funktioniert und herausfinden, welche Englischanforderungen an die Mitarbeiter gestellt werden. Die Kombination beider Aspekte (Needs Analysis) bildet die Grundlage für unser gut geplantes, individuelles Angebot an Englischtrainings.


Was Sie von unseren Trainings und Coachings erwarten dürfen.

Lernziele 

  • Die Kommunikation steht grundsätzlich im Vordergrund
  • Anwendbare Simulation von Geschäftssituationen im Berufsalltag

Arbeitsmaterialien
Unsere Arbeitsmaterialien entsprechen drei Kriterien: aktuell, relevant und unterstützend. Sprache und Information der Arbeitsblätter sind stets auf dem neuesten Stand. Die Lernmittel enthalten das Schlüsselvokabular und die wichtigsten Redewendungen, die Ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz benötigen.  Sie sind so aufbereitet, dass die wichtigsten Informationen benutzerfreundlich zur Verfügung stehen.

Trainer – Einsatz von Native Speakers
Unser Trainerteam deckt die wichtigsten englischsprachigen Länder ab. Es kommen Trainer zum Einsatz, die sowohl praktische Erfahrung in der Geschäftswelt gesammelt haben als auch die notwendigen pädagogischen Fähigkeiten mitbringen. Unser Team besteht aus Native und Near-Native Speakers.

Blended Learning – die kostbarste Zeit ist die Zeit mit dem Trainer
Unter Blended Learning verstehen wir, dass nicht nur an das Trainerteam, sondern auch an den Lernenden hohe Erwartungen gestellt werden. Die Vor- und Nachbereitung der Trainerstunden liegt in der Verantwortung der Teilnehmer. Wir unterstützen diesen Prozess durch gezielte Lernmittel, die digital zur Verfügung gestellt werden. So stellen wir sicher, dass die kostbare Zeit mit dem Trainer sinnvoll und aktiv genutzt wird.

Referenzrahmen
Alle unsere Module, Kurse und Trainings basieren auf den standardisierten Levels des Europäischen Referenzrahmens. Ob Anfänger (A1) oder Fortgeschrittener (B1/B2) – das Ziel heißt immer eine Weiterentwicklung, eine Verbesserung, ein höherer Level.

Individuelles Feedback
Jede Simulation einer Geschäftssituation endet mit einem konstruktiven Feedback. Die Teilnehmer erhalten unmittelbar und schriftlich mitgeteilt, wo das Lernziel bereits erreicht ist bzw.  wo Verbesserungsbedarf besteht. Das weitere Training wird darauf abgestimmt.

Typische Inhalte unserer Trainings und Coachings

Module

Erfolgreiche Kommunikation in der Geschäftswelt ist mehr als nur Sprache. Wir trainieren die Teilnehmer in den relevanten Kommunikationsfeldern. Die acht wichtigsten Module laufen je nach Intensität über eine Dauer von 4, 8 oder 12 Wochen.

  1. Small Talk
    Umgangs- und Höflichkeitsformen, geeignete Gesprächsthemen
  2. E-Mail
    Redewendungen und Formulierungshilfen, Stilfragen, Anlässe
  3. Telephoning
    Sprach- und Verständnisübungen, Redewendungen, Verhaltenstipps
  4. Presentations
    Aufbau, Struktur, fachbezogenes Vokabular, sicheres und überzeugendes Auftreten, Memory-Techniken
  5. Negotiations
    Verhaltensregeln erlernen, Gesprächssituationen erkennen
  6. Intercultural Communication
    Verhaltensregeln und Besonderheiten insbesondere im Umgang mit britischen/amerikanischen Geschäftspartnern, Vermeiden von ‚Fettnäpfchen‘
  7. Socializing
    Verhalten bei Geschäftsessen, fachbezogenes Vokabular für Wining and Dining
  8. Basic Business Skills
    Buchstabieren, Wegbeschreibung, Zahlen, Grafiken, Statistiken

Einzeltrainings

Gerne machen wir einzelne Mitarbeiter fit für besondere Aufgaben im Englischen. Auch hier setzen wir systematisch auf die Kombination „theoretischer Input“ und „Simulation von Praxissituationen“.

Thementage

Haben Sie Schulungsbedarf zu einem besonderen Thema oder für eine ausgewählte Fachgruppe? Gerne richten wir mit unserem Trainerteam individuelle Thementage für Sie aus.

Kursorte

Gerne unterstützen wir Sie inhouse im Unternehmen (keine Anfahrtszeiten für Mitarbeiter). Auf Wunsch können wir Trainings aber auch in unseren modernen Schulungsräumen abhalten.

Online-Englischtraining

Momentan stellen viele Unternehmen ihre firmeninternen Englischtrainings auf Online um. Das hat viele Vorteile – für die Mitarbeiter und für uns. Zweifelsohne wird viel Zeit erspart und die Flexibilität erhöht sich. Viel wichtiger: die Online-Englischtrainings simulieren typische Geschäftssituationen, da auch der Kontakt mit Lieferanten oder Kunden verstärkt Online stattfindet. Das macht unsere Trainings noch effektiver.

Übersetzungen

Unser hochqualifiziertes und zertifiziertes Übersetzerteam bietet sowohl allgemeine als auch spezielle Übersetzungen an.

Zertifikat

Am Ende eines Moduls erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, aus dem Lerninhalte und Level hervorgehen. Das gilt natürlich nur, sofern die Lernziele erfolgreich erreicht sind.

© Copyright 2022 - developus! GmbH